Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline:0800 - 99 11 999

Saalvermietung im Staatsbad Bad Brückenau

Sie haben die Möglichkeit unsere historischen Säle und Hallen zu mieten. Der kleinste Raum, die Königsloge, bietet Platz auf 100 m² während die größten Räume, die Wandelhalle und der König Ludwig I. –Saal, eine Fläche von 430 m² zu bieten haben.

 

König Ludwig I. – Saal

Als Wahrzeichen des Bayerischen Staatsbades und über die Grenzen des Freistaats hinaus bekannt, ist das Kursaalgebäude das beeindruckenste Bauwerk im Schlosspark Bad Brückenau. Auch wenn König Ludwig I. keinen Luxusbau errichten wollte, so ist der erste Neurenaissance-Bau Deutschlands doch prunkvoll und imposant. Der nach ihm benannte Saal verkörpert dies mit seinen ca. 430 m² eindeutig. Weitere Informationen

Lola Montez – Saal

Wenn es ein bisschen gemütlicher sein soll, ist der Lola Montez – Saal mit seinen ca. 160 m² eine gute Alternative zum König Ludwig I. – Saal. Über den Zwischensaal steht dieser in Verbindung mit dem König Ludwig I. – Saal und wird sehr gern als großer Empfangsraum oder für ein Buffet genutzt. Natürlich eignet sich dieser Saal auch einzeln in Verbindung mit dem Zwischensaal für kleinere Feiern oder Vorträge.

Weitere Informationen

Königsloge

Eine beschauliche und familiäre Atmosphäre können Sie Ihrer Veranstaltung in der Königsloge verleihen. Mit einer Grundflächengröße von 100 m² eignet sich die im Obergeschoss gelegene Königsloge ideal für Schulungen, kleinere Vorträge oder Pressekonferenzen.

Weitere Informationen

Wandelhalle

Anders als das Kursaalgebäude ist die Wandelhalle eine langgezogene, lichtdurchflutete Halle, die sich durch eine Trennwand in zwei abgeschlossene Bereiche teilen lässt. Bei einer Fläche von ca. 630 m² (220 m²) und einer Bühne im vorderen Teil mit ca. 85 m² ist diese Halle vielseitig einsetzbar.

Weitere Informationen